Return   Facebook

Das Universale Haus der Gerechtigkeit

Ridván 1975

An die Bahá’í der Welt

Innig geliebte Freunde,

4. April 1975 - Ridván-Botschaft

Anläßlich (des) größten Festes betrachten wir mit dankbarem Herzen (die) Leistungen (des) ersten Jahres (des) Fünfjahresplanes (und die) Wahl (von) fünf neuen Nationalen Geistigen Räten (an) diesem Ridván, (davon) vier in Afrika, einer in Asien. Trotz (des sich) verschlechternden Zustandes einer todgeweihten Zivilisation (und trotz der) Beweise (sich) verdichtender Wolken weitverbreiteten Widerstandes (gegen die) göttliche Botschaft drängen (die) Gläubigen (in der) ganzen Welt voran (zur) Erfüllung (der) Ziele. Dreihundertsechsundachtzig Pioniere bereits auf dem Posten; einhundertzweiundfünfzig bereiten Umsiedlung vor.

(Das) neue weltweite Programm für Lehrreisen, (das) vom Internationalen Lehrzentrum entworfen (wurde), wird nun von (den) Nationalen Geistigen Räten nach Absprache (mit den) Beratern in Angriff genommen. (Die) geliebten Hände (der) Sache, (die den) Heerscharen (des) Lichtes voranschreitende Vorhut, geben (den im) göttlichen Weinberg arbeitenden Freunden ständig liebevolle Führung, Ermutigung (und) Schutz. (Das) Weltzentrum des Glaubens (wurde) reich gesegnet durch (den) Erwerb (des) heiligen Hauses (des) Meisters (und zugleich) Geburtshauses Shoghi Effendis, (das) innerhalb (der) Mauern `Akkás (liegt); (ferner) wird (es) bald (den) Beginn (der) Ausschachtungsarbeiten (für die) Fundamente (des) ständigen Sitzes (des) Universalen Hauses (der) Gerechtigkeit auf (dem) heiligen Boden (am) Hang (des) Berges Karmel erleben. In Italien (steht die) Unterzeichnung (eines) Vertrages (über den für dieses) majestätische Gebäude benötigten Marmor bevor. Zu diesem kritischen Zeitpunkt (in der) menschlichen Geschichte stellen (die) drei Hauptanliegen (des) Planes und seine spezifischen Ziele (eine) klare (und) eindringliche Herausforderung an jeden einzelnen Bahá'í - Erwachsene, Jugendliche (oder) Kinder - , jede Bahá'í-Familie, jede örtliche Gemeinde und vor allen an jeden örtlichen Geistigen Rat dar, dessen Entwicklung lebenswichtig ist (für den) Erfolg (des) Fünfjahresplanes und (für die) fortschreitende Entfaltung (der) göttlich verordneten Bahá'í-Gesellschaft. Mögen (sich die) verbleibenden dreihundertfünfundneunzig Pioniere schnellstens erheben und (ein) Heer (von) Freiwilligen (auf das) neu eröffnete Reiselehrprogramm antworten. Nationale (und) örtliche Räte (und die) einzelnen Gläubigen (werden) dringend gebeten, Zeit, Mühe (und) reichliche materielle Mittel rückhaltlos (zur) Verfügung (zu) stellen, (um) jede Phase (der) Durchführung (des) Planes (im) kommenden Jahr (zu) unterstützen. Rufen (die) Gläubigen (in) jedem Land auf, (sich) uns (im) Gebet anzuschließen (mit der) flehenden Bitte (an die) Gesegnete Schönheit um Führung, Bestätigung (und) Schutz (für) Seine ergebenen Anhänger in ihren hingebungsvollen Bemühungen, ihre Seelen (zu) reinigen, Sein Banner aufzurichten (und) Seiner Sache (zu) dienen.

 

Windows / Mac